In Thailand, gefunden und gerettet vier Kinder — Spieler der Fußballmannschaft. Daran erinnern, dass am 2. Juli die Fußballmannschaft einen Ausflug zwischen den Felsen unternahm. Kinder unter 16 Jahren und ihr Trainer seit 25 Jahren verirrten sich in der Höhle und konnten nicht aussteigen. Es wird angenommen, dass der Grund dafür ein Regenguss sein kann. Die Rettungsaktion ist seit 7 Tagen in Betrieb. Taucher und Retter tun alles in ihrer Macht stehende. Sogar Retter kamen zur Rettung. Die Höhle ist mit Wasser überflutet, so dass es sehr schwierig ist, zu den Kindern zu gelangen. Retter suchten sie entlang einer 8 Kilometer langen Höhle. Neulich konnte ich 4 Kinder retten. Kinder sind in einem befriedigenden Zustand, aber sie dürfen ihre Eltern noch nicht besuchen.