Die Operation für die Freilassung von Kindern und deren Trainer wurde erfolgreich abgeschlossen. Aus der Höhle holten sie alle Kinder und ihre Kutsche heraus. Lange Zeit konnten Retter keinen Ausweg finden — wie genau retteten sie ihr Leben für Kinder. Anfangs betrachteten die Retter zwei Optionen. Die erste besteht darin, ein Loch in die Höhle zu bohren. Die zweite ist, bis zum Herbst zu warten, bis das Wasser vollständig kommt. Aber glücklicherweise wurde die dritte Option vorgeschlagen. Unter Wasser retteten Retter doppli zu Kindern und ähnlich schwammen die Kinder mit Hilfe von Aqualung aus der Höhle. Alle Kinder sind am Leben, aber in einem schlechten Zustand. Die Kinder wurden auf Tragbahren gebracht und dann mit Hubschraubern ins Krankenhaus gebracht. Sie dürfen noch keine Verwandten sehen.

Weitere Details zu dieser Operation könDie Operation für die Freilassung von Kindern und deren Trainer wurde erfolgreich abgeschlossen.nen Sie in unserem Artikel nachlesen https://www.news-forpeople.com/de/news/in-thailand-fanden-und-retteten-sie-vier-kinder/