Wollen Sie wissen, wie Sie vor dem Sommer schnell und effektiv abnehmen können, ohne das Haus zu verlassen?

Hier sind 25 Möglichkeiten, dies zu tun und gleichzeitig Ihre Gesundheit und Stimmung zu verbessern!

Es gibt viele Wunderdiäten um uns herum und sehr wenig gesunden Menschenverstand. Die Stimme in deinem Kopf flüstert dir zu, dass eine Diät nur aus Joghurt und Obst … vielleicht nicht die beste Option ist. Es sagt Ihnen auch, dass der beste Weg, um Gewicht zu verlieren, darin besteht, mehr Kalorien zu verbrennen, als Sie verbrauchen.

Alles, was er sagt, ist wahr! Und dafür musst du dich ein bisschen mehr bewegen und ein bisschen mehr auf deine Ernährung achten. Nur ein bisschen, versprochen! Unsere Aufgabe ist es nicht, uns selbst zu schaden, sondern uns gute Gewohnheiten anzueignen … und Geduld.

Hier ist eine endlose Liste mit einfachen Dingen, die Sie tun können, damit Sie sich nicht mehr fragen, wie Sie zu Hause schnell abnehmen können.

Achte auf deine Ernährung

1. Ausgewogene Ernährung

Hilft Sport beim Abnehmen, wenn man sich falsch ernährt? Sie arbeiten hart daran, im Fitnessstudio Kalorien zu verbrennen, aber das bringt Sie nicht von der falschen Ernährung ab. Hier sind einige einfache Tipps.

Versuchen Sie, einfache Kohlenhydrate durch komplexe zu ersetzen. Komplexe Kohlenhydrate wie Getreide, brauner Reis, Kartoffeln, Nüsse enthalten viele Ballaststoffe, sodass sie auch in kleinen Portionen lange den Hunger stillen.
Machen Sie sich nichts vor: Fett zu essen macht Sie nicht dick. Tatsächlich ist Fett ein notwendiger Bestandteil der Ernährung.
Denken Sie daran, dass Protein lebenswichtig ist.
Konzentrieren Sie sich auf drei Elemente – Kohlenhydrate (Komplex), Proteine ​​und Fette. Sie sollten alle in der Ernährung enthalten sein.
Mit Butter oder Kokosöl kochen.

2. Ernährungsrhythmus

Die Hauptregel ist, keine Mahlzeiten auszulassen! Essen Sie viermal am Tag: morgens, mittags, gegen 16 und 20 Uhr. Dadurch gewöhnt sich Ihr Körper an einen bestimmten Ernährungsrhythmus. Wenn Sie ein paar Pfunde verlieren möchten, empfehlen Fitnesstrainer normalerweise, bestimmte Arten von Lebensmitteln zu verschiedenen Tageszeiten zu essen.

3. Morgens Energie, abends leichte Kost was man zum Abnehmen braucht

Was müssen Sie essen, um Gewicht zu verlieren?

Am Morgen — Roggenbrot, Müsli (nicht zu süß, wie Müsli oder Kleie), Kiwi oder Grapefruit, Joghurt 0% … Das Frühstück soll Energie geben!
Iss mittags komplexe Kohlenhydrate wie Vollkornnudeln, Reis, Quinoa oder Bulgur. Sie passen gut zu weißem Fleisch oder Fisch.
Um 16 Uhr — ein kleiner Snack: ein Stück Brot + Obst.
Nach 17 Stunden wird der Verzehr von Kohlenhydraten nicht empfohlen. Zum Abendessen können Sie Fisch, Rührei oder Gemüsesuppe zubereiten.
Ein kleiner Proteinriegel vor dem Training schadet nie. Vergessen Sie nicht, auch Mineralwasser oder ein Sportgetränk mitzunehmen — sie helfen Ihnen, die Belastung zu bewältigen. Wenden Sie sich für eine individuellere Ernährungsberatung an einen Ernährungsberater.

4. Reduzieren Sie Zucker, wenn Sie ihn nicht reduzieren können

Wenn es um Zucker geht, ist es sehr wichtig, das Maß zu kennen. Glauben Sie mir, der Verzicht auf Zucker ist der schnellste Weg, um Gewicht zu verlieren. Zunächst einmal müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass 90 % Ihrer Nahrung Zucker enthält, und dieses kleine Monster leistet einen großzügigen Beitrag zur Gewichtszunahme.
Eine Dose Cola, die Sie zum Mittagessen trinken, Nudeln, die Sie zum Abendessen essen, oder sogar Müsli zum Frühstück enthalten eine große Menge Zucker. Was können Sie dagegen tun? Überprüfen Sie jedes Mal, wenn Sie zum Lebensmittelgeschäft gehen, den Zuckergehalt auf der Verpackung und versuchen Sie, Produkte zu wählen, die weniger davon enthalten.

Ganz auf Zucker verzichten kann niemand – und Sie müssen es auch nicht! Der Konsum von natürlichem Zucker ist für den Körper natürlich, aber raffinierter Zucker ist ungesund.

5. Trinken Sie grünen Tee und er hilft Ihnen beim Abnehmen

Grüner Tee ist eines der gesündesten Getränke. Studien haben bewiesen, dass grüner Tee eine große Menge an Antioxidantien enthält, die helfen, Fett zu verbrennen und den Stoffwechsel zu beschleunigen.

Die beste Zeit zum Teetrinken ist direkt nach dem Frühstück und zur Mittagszeit, da dann die Stoffwechselrate am höchsten ist. Grüner Tee hält Ihren Stoffwechsel hoch, was eine bessere Verdauung fördert.

6. Verwenden Sie Molkenprotein

Whey Protein ist ein sehr sättigendes Lebensmittel, das Sie lange hungrig macht. Dies hilft, ungesundes Naschen zu vermeiden und den Körperfettanteil zu reduzieren. Beobachtungen zeigen, dass Menschen, die regelmäßig Whey Protein zu sich nehmen, insgesamt weniger Kalorien zu sich nehmen.

Entgegen der landläufigen Meinung wurde dieses Protein nicht nur für diejenigen geschaffen, die ernsthaft Sport treiben. Es wird auch für den täglichen Verzehr von Personen mit geringer und mäßiger körperlicher Aktivität empfohlen.

7. Iss kein Fast Food

Fragst du dich immer wieder, wie du schneller abnehmen kannst, isst aber gleichzeitig ständig Fast Food? Je weniger dieser Lebensmittel in Ihrer Ernährung enthalten sind, desto weniger Kalorien nehmen Sie zu sich. Sie denken vielleicht, dass Fast Food sehr bequem ist, aber es gibt eine Reihe von Gründen, warum Sie es ablehnen sollten.

Fast Food sowie kohlensäurehaltige Getränke (Cola, Pepsi) und Snacks sind Lebensmittel mit „leeren Kalorien“. Es hat keinen biologischen Wert und ist gleichzeitig SEHR kalorienreich! Von solchen Snacks — ein Schaden. Aber sie sind sehr verlockend, daher raten wir Ihnen, sie schrittweise aufzugeben. Wenn Ihnen das schwer fällt, versuchen Sie, die gleichen Gerichte zu Hause mit kalorienarmen Zutaten zuzubereiten.

8. Trinken Sie morgens Wasser mit Zitrone und Honig, um Gewicht zu verlieren

Wenn Sie aufwachen, trinken Sie eine Tasse warmes Wasser mit Honig und Zitrone. Es ist überhaupt nicht schwierig und gleichzeitig effektiv im Kampf gegen Übergewicht. Dieses Getränk beschleunigt den Stoffwechsel und wenn Sie es auf nüchternen Magen trinken, bringen Sie Ihren Körper dazu, morgens Fett zu verbrennen.

9. Obst essen, nicht trinken

Saft wird oft als gesundes Produkt bezeichnet, aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es sich nicht um ein kalorienarmes Getränk handelt. 250 ml Orangensaft enthalten 110 Kalorien, was zwei Orangen entspricht. Nur wenige von uns essen zwei Früchte am Tag, aber wenn wir Saft zur Hand haben, trinken wir normalerweise mehr als ein Glas!

10. Trinken Sie Wasser statt anderer Getränke

Wasser enthält keine Kalorien. Wenn Sie durstig sind, trinken Sie Wasser statt Säfte und Softdrinks – und machen Sie es sich zur Gewohnheit!

Werde aktiv

11. Jeden Morgen 10 Minuten Sport

Das Aufladen am Morgen ist eine uralte Erfindung, deren Nutzen unbestritten ist. Übung zu Hause kann aus einem kurzen Programm einfacher Übungen bestehen, die nicht länger als 10 Minuten dauern. Mach sie jeden Morgen vor dem Frühstück.

Es ist nicht notwendig, spezielle Ausrüstung für den Sport zu kaufen. Nehmen Sie eine 500-ml-Flasche Wasser in Ihre Hände, spreizen Sie sie auseinander und machen Sie kreisende Bewegungen, um Ihren Bizeps zu straffen. Usw!
Ihre Aufgabe ist es, solche Übungen zur morgendlichen Gewohnheit zu machen. Machen Sie es so selbstverständlich wie eine Tasse Kaffee zu trinken, zu duschen oder sich die Zähne zu putzen. Morgenübungen tonisieren die Muskeln, geben einen Energieschub und bereiten den Körper auf eine aktive Kalorienaufnahme vor.

12. 20 Minuten Laufen am Abend

Tägliches Laufen ist eine gute Medizin für diejenigen, die nach der Arbeit auf dem Sofa Fuß fassen, aber abnehmen möchten. Sie können im Garten, im Park oder zu Hause auf einem Laufband laufen. Ein einmaliger 20-Minuten-Lauf wird nicht viel in Ihrem Leben verändern, aber tägliche kurze Trainingseinheiten werden sehr schnell Ergebnisse bringen, denn Laufen ist eine der effektivsten Sportarten zum Abnehmen!

13. Yoga am Morgen

Die Sonne geht über dem Horizont auf, Sie werden von Vogelgezwitscher geweckt und Sie wachen ausgeruht und erfrischt auf. Findest du nicht, dass eine morgendliche Yoga-Session sehr gut in dieses Bild passt? Eine tolle und sehr moderne Alternative zum Aufladen.

Nein! Gehen Sie nicht wieder ins Bett, um weitere 10 Minuten zu schlafen! Vertrauen Sie mir, Yoga lohnt sich.

Yoga am Morgen beschleunigt den Stoffwechsel und bereitet das Verdauungssystem auf die Arbeit vor, was dem Körper hilft, Kohlenhydrate und Fette schneller zu verwerten.

14. Mach etwas Cardio

Cardiotraining ist aus effektivem Abnehmen nicht mehr wegzudenken. Am einfachsten ist es, einen zyklischen Sport zu betreiben: Laufen, Radfahren oder Schwimmen. Aber wir haben versprochen, dass wir das Haus nicht verlassen müssen. Hier sind einige Cardio-Übungen, die Sie direkt vor dem Fernseher machen können:

Seilspringen: Boxer sind große Fans des Seilspringens, gerade weil man damit schnell Kalorien loswerden kann. Springen macht nicht nur Spaß, sondern ist auch nützlich: Es stärkt die Gesäßmuskulatur und formt schöne Hüften. Es wäre ein Fehler, eine solche Gelegenheit zu verpassen.
Ellipsoid oder Heimtrainer: Das Training auf dem Gerät erfordert eine Investition, aber wenn Sie regelmäßig trainieren möchten, werden sich die Kosten bald auszahlen.
Stepper: Dieses einfache Gerät wird Ihnen helfen, in Form zu kommen und, obwohl Sie es kaum glauben werden, Ihnen dabei helfen, viele Kalorien zu verbrennen.
HIIT oder Intervalltraining: Wenn Sie wenig Zeit haben und trotzdem abnehmen und einen schönen Körper bekommen möchten, sind diese Workouts genau das Richtige für Sie! Ihre Essenz besteht darin, dass Sie Übungen in hohem Tempo mit kurzen Erholungspausen abwechseln: zum Beispiel 20 Sekunden Liegestütze, 15 Sekunden Pause.

15. Mit dem Fahrrad oder zu Fuß zur Arbeit/Schule gelangen

Wenn dein Arbeits-/Studienort oder ein Geschäft zwei bis drei Stationen von dir entfernt sind, musst du nicht mit Bus oder Auto anreisen. Entscheiden Sie sich ein für alle Mal dafür, dort zu gehen, wo es leicht zu gehen ist. Verwenden Sie für längere Strecken ein Fahrrad. Solche Methoden helfen beim Abnehmen.

Mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren ist aus mehreren Gründen vorteilhaft. Erstens müssen Sie nicht zusätzlich Sport treiben. Zweitens fügt es sich natürlich in Ihren Tagesablauf ein. Drittens spart es Geld beim Transport. Schließlich ist es erhebend und dient wirklich Ihrem Zweck, Gewicht zu verlieren.

16. Körpergewichtsübungen

Exakt! Sie können Gewicht verlieren, indem Sie ohne Geräte nur mit Ihrem eigenen Gewicht trainieren! Es gibt viele Methoden und Techniken zum Abnehmen, die alle auf denselben Übungen basieren:
Burpees: Eine sehr effektive Übung zur Fettverbrennung! Diese im Crosstraining beliebte Übung beansprucht die Muskeln des gesamten Körpers und kombiniert Kniebeugen, Liegestütze und Sprünge. In nur wenigen Sekunden dieser Übung werden Sie völlig erschöpft sein! Mit der Zeit wird es aber einfacher. Burpee entwickelt nicht nur Muskeln – es ist ein hervorragendes Cardio-Workout. Alles in einem!
Liegestütze: Diese Übung ist jedem bekannt. Um die klassischen Liegestütze zu diversifizieren, versuchen Sie, Ihre Hände auf unterschiedliche Weise zu platzieren. Wenn es Ihnen immer noch schwer fällt, diese Übung auszuführen, stützen Sie sich nicht auf Ihre Socken, sondern auf Ihre Knie.
Kniebeugen: Die perfekte Übung für die Hüfte. Um die Übung zu erschweren, ändern Sie Tempo und Dauer.
Plank: Sehr gut für Rücken, Kern, Gesäß und Bauch. Die Aufgabe besteht darin, die Position für 30-60 Sekunden zu halten. Gar nicht so einfach, und deshalb werden Kalorien verbrannt!

17. Schwimmen

Ins Schwimmbad zu kommen ist heute kein Problem, das gibt es in jeder Stadt. Wir alle wissen, wie schön es ist, im Wasser zu baden, aber vergessen Sie nicht, dass Sie auch schwimmen können! Wenn Sie wirklich abnehmen möchten, aber der Gedanke an Übungen wie Liegestütze und Sprünge für Sie unerträglich ist, warum versuchen Sie nicht, im Wasser abzunehmen?

Schwimmen ist eine gesunde Alternative für alle, die schnell abnehmen wollen! Es trainiert den ganzen Körper auf einmal und ist im Gegensatz zum Unterricht an Land gelenkschonend. Wenn Sie sich im Wasser bewegen, müssen Sie dem Wasser viel Widerstand entgegensetzen: Jeder Schubs, Schlag oder Schritt erfordert Kraft von Ihren Muskeln. Und das sind ideale Trainingsbedingungen!
Fügen Sie noch ein paar Schwimmübungen hinzu und Sie sind auf dem besten Weg zum Erfolg. Kann nicht schwimmen? Sie können sich für Wassergymnastik anmelden. Nach einem anstrengenden Arbeitstag ist eine Stunde im Wasser die beste Erholung, die Ihnen nicht nur eine schöne Figur und Körperhaltung, sondern auch gute Laune beschert!

18. Nordic Walking — zwischen Fitness-Walking und Laufen

Nordic Walking ist Outdoor-Sport und Erholung. Achtung: Bei dieser Art des Gehens geht es nicht nur darum, einen Fuß vor den anderen zu setzen! Es verwendet spezielle Stöcke, ähnlich wie beim Trekking, die Ihnen helfen, schneller voranzukommen und alle Muskelgruppen zu nutzen. Im Gegensatz zum Trekking werden beim Nordic Walking die Stöcke wie beim Skifahren leicht nach hinten gehalten und nicht nach vorne.

Nordic Walking verbraucht 40 % mehr Energie als normales Walking. Es entwickelt nicht nur die Beine, sondern auch die Muskeln der Arme, der Brust und der Bauchmuskeln und hilft, schnell Gewicht zu verlieren.

19. Auf der Stelle laufen

Dies ist eine gute Übung für ältere Athleten. Es besteht aus zwei Teilen: Stellung beziehen und sich bewegen.

Also das erste: die Übernahme der Wunschposition.

— Stehen Sie aufrecht, die Füße schulterbreit auseinander.

— Die Arme sind seitlich am Körper ausgestreckt.

Zweitens: Bewegung.

— Heben Sie abwechselnd Ihre Fersen vom Boden ab, ohne sich zu bewegen.

— Halten Sie Ihre Handflächen offen oder machen Sie eine Faust.

— Laufen Sie jetzt auf der Stelle, beschleunigen Sie allmählich und heben Sie die Knie etwas höher.

— Führen Sie die Übung 30 Sekunden lang durch, dann 30 Sekunden Pause. Mehrmals wiederholen.

Wenn Sie sich entscheiden, ernsthaft zu Hause zu trainieren, suchen Sie sich einen Trainer! Dies wird Ihnen helfen, sicher und effektiv zu üben.

Schnelle und einfache Maßnahmen

20. Benutzen Sie die Treppe statt den Aufzug

Auch kleine Gewohnheiten können dir bei der großen Frage des Abnehmens helfen. Zum Beispiel hilft dir das Treppensteigen beim Abnehmen. Mehrmals täglich Treppen rauf/runter zu gehen zählt als volles Training!

21. Seien Sie den ganzen Tag aktiv

Hausputz organisieren, statt die nächste Serie zu schauen! Böden wischen, Staub wischen, Wäsche aufhängen, den Müll rausbringen, einkaufen gehen, die schmutzige Tasse in die Küche bringen, kochen, mit dem Hund Gassi gehen, öfter Sport treiben! All dies wird Ihr Leben aktiver machen, und dies ist die Hauptregel für das Abnehmen von Menschen. Und jeder gesunde Mensch!

22. Geh tanzen

Lassen Sie das Abnehmen zum Vergnügen werden! Wenn Sie freitags zum Tanzen in den Club gehen, hören Sie nicht auf! Dies ist sehr hilfreich beim Abnehmen. Denken Sie jedoch daran, dass Liter Bier während solcher Tänze alle Bemühungen zunichte machen. Sie denken vielleicht, dass es überhaupt keinen Spaß macht, aber versuchen Sie, während dieser nächtlichen Sitzungen auf Limonade (natürlich ohne Zucker!) umzusteigen.

23. Verwandeln Sie die Hausarbeit in ein Training

Wie kann man abnehmen, ohne das Haus zu verlassen? Leicht! Sport beginnt mit der richtigen Reinigung. Gehst du in den Laden? Steigen Sie auf dem Rückweg mit Ihren Einkäufen in der Hand die Treppe hinauf – versuchen Sie, das Gewicht gleichmäßig zu verteilen. Staubsaugen? Achte auf deine Körperhaltung. Dazu müssen Sie die Muskeln der Presse und des Gesäßes verwenden.

24. Gönnen Sie sich 30 zusätzliche Minuten Schlaf

Du verdienst es. Ein ausgeruhter Körper funktioniert besser + Sie werden überrascht sein, wie viele Kalorien Sie im Schlaf verbrennen! Sie denken wahrscheinlich «ein wenig», aber das ist es nicht. Ihr Körper verbraucht Energie, auch wenn Sie sich ausruhen.

25. Setzen Sie sich ein Ziel, um Stress abzubauen

Stress hilft Ihnen beim Zunehmen – im wahrsten Sinne des Wortes. Angesichts einer Stresssituation fangen viele an, mehr zu essen oder zu rauchen. Der beste Weg, weniger nervös zu sein, ist, sein Leben besser zu organisieren. Essen Sie in Maßen, trennen Sie sich von unnötigen Dingen, finden Sie eine Balance zwischen Arbeit und Leben, treiben Sie Sport – und Sie werden nicht merken, wie Sie ruhiger werden.