Morgen werden Christen auf der ganzen Welt eines der wichtigsten religiösen Feste die Verkündigung feiern. Der Legende nach an diesem Tag sagte der Erzengel Gabriel der Jungfrau Maria, dass sie der Geburt Jesus Christus, dem Gottes Sohn geben wird. Religiöse Menschen sind sehr ernst zu diesem Tag, beachten bestimmte Regeln. Welche  Zeichen sind auf der Verkündigung da?

Feierliche Einschränkungen

Die Arbeit

Es wird angenommen, dass alles an diesem Tag ins Haus oder auf dem Feld zu tun verboten ist. Wie sagt das Sprichwort:” „Selbst ist der Vogel ein Nest nicht bauet“.

Das Haarschnitt

Nach religiösen Menschen kann dieser Tag einen Haarschnitt nicht bekommen und sogar sich die Háare kämmen. Solche Aktionen können Mensches Schicksal verwirren.

Das Aufnahme

Die Legende besagt, dass bei der Verkündigung nicht leihen oder Geld geben, sowie Produkte. Es wird angenommen, dass dieser Mensch ihre Gesundheit und das Wohlbefinden gibt.