Der menschliche Körper braucht Mineralstoffe während des ganzen Jahres. Im Sommer und Herbst ist dieses Problem leicht gelöst. Es ist genügt auf den Markt oder in den Supermarkt gehen und frisches Gemüse und Obst kaufen. Und was macht im Winter? Es ist nicht sicher die Produkte kaufen, die aus anderen Ländern importierten wurde. Solche Nahrung ist unwahrscheinlich viel Gutes zu tun, und manchmal kann gesundheitliche Probleme verursachen. Wie muss man die Bestände an Vitaminen ergänzen? Es gibt eine Lösung – kaufen Sie gefrorenes Gemüse.

Viele Leute denken, dass solche Produkte weniger nützlich als Frisch sind. Wissenschaftler von der University of Georgia haben Zweifel gelöst.

Das Expertenauffassung

Die Wissenschaftler führten eine Studie innerhalb von zwei Jahren. Während der Versuche wurde es festgestellt, dass es praktisch keinen Unterschied zwischen Gefrier- und Frischgemüse gibt.

Die Wissenschaftler fanden heraus, dass fast Tiefkühlkost ihre nützlichen Eigenschaften nicht verlieren, wenn sie richtig speichern. Während frisches Obst und Gemüse entziehen von fünf Tagen nach einer großen Anzahl von Vitaminen und Mikroelementen.