Der Film Die Mumie war eine Katastrophe.

Vor kurzem auf der berühmten amerikanische Website hat eine Liste von Filmen veröffentlicht, das von der Öffentlichkeit kritisiert worden. Diese Seite ist die Rotten Tomatoes genannt und ist seit 1998 existiert. Diese Webseite enthält eine Liste der Bewertungen von Filmen aus den Vereinigten Staaten der berühmtesten Kritiker. Und es in diesem Jahr, nach Ansicht von Kritikern der neuen Mumie hat der schlechteste Film worden. Und viele Experten glauben, dass in der Karriere von Toma Kruza ist ein schlechter Film. Mumie konnte auch nicht mit den Filmen „Wonder Woman“ konkurrieren und sogar die ursprünglichen Mumie.

Wer ist daran schuld?

Im Zusammenhang mit solchen Ereignissen Studio begann sofort die ganze Arbeit zu analysieren und zu verstehen, warum der Film so Versagen war. Und am Ende stellte ich selbst den Protagonisten schuld, nämlich Tom Kruz. Die maßgebliche amerikanische Medienindustrie Filmindustrie hat geschrieben, dass das gesamte Team den Schauspieler wegen der übermäßigen Kontrolle vorgeworfen. Wie sich herausstellte, Tom Kruz während der Dreharbeiten ständig bemüht, den Prozess zu verwalten. Letztlich wurde auf Initiative des Darstellers vollständig die Geschichte verändert. Als Universal Studios sagte, wurde mit Tom Cruise einen Auftrag vergeben, mit dem ein Schauspieler das Recht, das Grundstück zu ändern hat, sowie ihre eigenen Anpassungen. Auch der Schauspieler selbst übernahm die meisten eine Marketing-Kampagne kostet. Es wurde Tom Kruz Film initiiert wurde im Juni veröffentlicht.

Tom Kruz hat mehr Zeit auf dem Bildschirm, um seine Rolle als die Rolle der Mumien zugeordnet. Auch der Schauspieler wollte sein Bild lyrischer war, und aus diesem Grunde in dem Film gibt es eine neue Wendung im Drehbuch. Vielleicht ist es eine solche radikale Entscheidung, und der Schauspieler wurde der Grund, warum die neue „Mumie“ in der unteren Zeile der Bewertung war. Tom Kruz sich bei dem Ereignis nicht kommentiert, aber er war zufrieden mit seinem Spiel und Film im Allgemeinen. Daher wird dieser Situation verletzte sich kein Schauspieler. Ein Studio selbst hat sich für nicht schuldig und ich bin sicher, dass, wenn Tom Kruz nicht mit dem gesamten Prozess stören und nicht die ursprünglichen Geschichte verändern, könnte der Fehler vermieden worden.