Anschwellen unter den Augen ist ein weit verbreitetes Problem. Die Ursachen dieses Phänomens kann eine Reihe von Faktoren sein. Wenn wir die ernsthaften gesundheitlichen Probleme schließen aus, kann die Schwellung als Folge von Übermüdung, schlechter Körperhaltung während des Schlafes auftreten. Mehr von Ödemen betreffen Menschen, die viel Flüssigkeit trinken bevor Sie zu Bett gehen, sowie von Übergewicht leiden. Wie kann man mit diesem Hindernis umgehen?

Kamillentee

Die Kompressen aus der Brühe der Kamille werden Ihr echter Helfer, wenn Sie von Ödem leiden. Befeuchten Sie in den Infusions Wattepads und gelten Sie für die Augen für 10-15 Minuten.

Rohe Kartoffeln

Dieses Gemüse hilft auch mit Schwellungen. Das Kartoffel schält und schneidt in Scheiben. Wenden Sie sie auf den Augenlidern und halten Sie für etwa 20 Minuten.

Gurkenmaske

Als Mittel Schwellung zu bekämpfen ist geeignete Maske Gurke. Schneiden Sie das Gemüse als Platte und legen auf den Augen.

Teebeuteln

Gießen Sie Teebeutel mit kochendem Wasser über, und dann legen sie in Gefrierschrank. Wenn die Beutel gut einfrieren, gelten sie um Ihre Augen für 5-10 Minuten.