Das soziale Netzwerk Vkontakte ist auf ein neues Level umgezogen.

Diese Nachricht verbreitete sich in ganz Russland durch Internet-Werbung. Eine solche Aussage wurde von Vladislav Valfson gemacht, der ein Handelsdirektor des bekannten Mobilfunknetzes “Megafon” ist. Nach der Präsentation des neuen Projektes in London wurde deutlich, dass nun aktive Nutzer sozialer Netzwerke weiter kommunizieren können. Wenn es Probleme mit der Website sein wird. Diese Strategie ist ein gemeinsames Projekt des Mobilfunknetzes Megafon und des sozialen Netzwerks Vkontakte.

Betreiber Megafon hat einen neuen Tarif eingeführt.

Nach offiziellen Daten am 15. Juli wird der neue und einzigartige VK Mobile Tarif in ganz Russland verteilt werden. Die erste Information über die Innovation wurde in einer der Gemeinden des sozialen Netzwerks zur Verfügung gestellt. Es wurde über alle Merkmale des Tarifs berichtet. Und über die Möglichkeiten, eine spezielle SIM-Karte zu erwerben, die einen solchen Service unterstützt. Nach den Schöpfern des neuen virtuellen Betreibers zielt diese Strategie auf die Evolution und Anpassung an die sich ständig weiterentwickelnde Welt der Technologien und den digitalen Raum.

Die erste offizielle Präsentation dieses Tarifs für die Öffentlichkeit findet in St. Petersburg statt, wo Festivals aus dem sozialen Netzwerk Vkontakte gehalten werden.

Es ist auf diesem VK-Fest, dass die Schöpfer und ihre Errungenschaften in der Entwicklung der mobilen Welt zu veröffentlichen. Einer der wichtigsten und attraktiv für einen regelmäßigen Benutzer des sozialen Netzwerks ist die eingebaute Tariffunktion des automatischen Abonnements für Musikdienste. Auch eines der verlockenden Angebote im neuen Tarif ist die Möglichkeit einer Geldrückerstattung.

Geld, das für den Kauf und die Verbindung des so genannten virtuellen Betreibers ausgegeben hat.

Es sollte auch darauf hingewiesen werden, dass alle Änderungen und Entscheidungen über das Projekt, MegaFon nimmt zusammen mit dem sozialen Netzwerk Vkontakte. VK bietet einen besonderen Service, für den es ein eigenes Urheberrecht hat und das nicht ohne Beteiligung von Vertretern der Firma des beliebtesten sozialen Netzwerks geändert werden kann.

Wenn man über die Preispolitik des neuen Tarifs spricht, kann man argumentieren, dass es für den durchschnittlichen Russen recht akzeptabel ist.

In einem Monat für Dienstleistungen müssen Sie 400 Rubel bezahlen. Aber diese Dienste beinhalten unbegrenztes Internet durch soziale Netzwerk-Anwendung. Sowie unbegrenzte Zeit für Anrufe an andere Benutzer dieses Tarifs. Auch der Betreiber stellt eine zusätzliche Menge an Verkehr in 2 GB für die Nutzung von anderen Websites und den Übergang zu Links, die nicht auf das soziale Netzwerk beziehen.

Die negative Qualität dieses Tarifs ist das Fehlen zusätzlicher Minuten für andere Mobilfunkbetreiber. Aber mittlerweile ist ein Festpreis pro Minute Anrufe in Höhe von 1,60 Rubel in ganz Russland. Auch ist der Betreiber verpflichtet, bis zur Hälfte der Kosten zurückzukehren. Es besteht aus dem Kauf von verschiedenen zusätzlichen Funktionen in der Anwendung, das können Aufkleber und Geschenke sein. In diesem Zusammenhang ist der Tarif ein interessantes Angebot für aktive Nutzer durch das Vkontakte-Netzwerk. Und es gefällt mit der Preispolitik, die für normale Bürger des Landes angepasst ist.